Das HTML-Element <time>

Bedeutung:

Definiert ein Datum und/oder eine Zeit.

Beispiel:

1
2
3
4
5
6
<p>
  Unser Restaurant öffnet täglich um <time>08:00</time> Uhr.
</p>
<p>
  Auf unserem Weihnachtsfrüchstück am <time datetime="2010-12-24" >Weinachtstag</time> werden viele Gäste erwartet.
</p>

Auswirkung:

Unser Restaurant öffnet täglich um Uhr.

Auf unserem Weihnachtsfrüchstück am werden viele Gäste erwartet.

Attribute:

Name Wert Beschreibung
datetime datetime Das Datumformat ist:JJJJ-MM-TT.
Beispiel:
datetime=“2011-06-12
 
Das Zeitformat ist: HH:MM:SS Die Sekundenangabe ist Optional.
Beispiel:
datetime=“12:00
 
Bei der Uhrzeit können auch die Zeitzonen berücksichtigt werden. Die Zeitverschiebung wird dabei mit ‚+‘ oder ‚-‚ direkt hinter die Uhrzeit gesetzt.
Beispiel:
datetime=“12:00+01:00
 
Bei einer gemeinsamen Datum- und Zeitangabe wird erst das Datum eingetragen, dann kommt direkt dahinter ein ‚T‘ für tim (Zeit) und direkt dahinter kommt die Uhrzeit.
Beispiel:
datetime=“2011-06-12T12:00