Das HTML-Element <textarea>

Bedeutung:

Definiert ein mehrzeiliges Texteingabefeld.

Beispiel:

1
2
3
4
5
6
7
<form>
  <textarea rows="5" cols="40" >
    Ein 'textarea' gestattet es dem Anwender,
    einen längeren Text über mehrere Textzeilen 
    einzugeben.
  </textarea>
</form>

Auswirkung:


Attribute:

autofocus autofocus Bei gesetztem Attribut rückt dieses Eingabefeld beim Laden der Seite automatisch in den Fokus
cols Zahl Legt im Eingabefeld die Azahl der sichtbaren Zeichen pro Zeile fest.
disabled disabled Deaktiviert das Eingabefeld
form Formularname Bezeichnet, zu welchem Formular dieses Eingabefeld gehört
maxlenght Zahl Legt die maximal erlaubte Anzahl der Zeichen innerhalb des Eingabefeldes fest
name Name des Eingabefeldes Legt einen einzigartigen Namen für das Eingabefeld fest.
placeholder Text Legt einen Ausfüllhinweis für dieses Eingabefeld fest.
readonly readonly Zeigt an, dass der Inhalt dieses Eingabefeldes nicht verändert werden kann.
required required Legt fest, dass dieses Eingabefeld ein Pflichtfeld für die Übermittlung des Formulares darstellt.
Dieses Attribut kann nicht verwendet werden bei den Typen ‚hidden‘, ‚image‘, ‚button‘, ’submit‘ und ‚reset‘
rows Zahl Legt fest, wieviele Zeilen in dem Eingabefeld angezeigt werden sollen.
wrap  
 
hard
 
soft
Legt den Textumbruch des Inhaltes beim Übermitteln des Formulares fest.
 
Zeilenümbrüche werden zu dem Wert des ‚cols‘-Attributes addiert.
 
Zeilenümbrüche werden nicht zu dem Wert des ‚cols‘-Attributes addiert. (Grundeinstellung)